Empfohlene Anwendung
des ORTHOLUMM ML5/1
Lichttherapiegerätes z.B. bei/für:


-  Analgesierung (Schmerzlinderung)
-  Prävention
-  Regeneration
-  Rehabilitation
-  sog. „Biostimulation“
-  sog. immunmodulierende Wirkungen
-  Beschleunigung der Regeneration bei
   Alterungserscheinungen der Haut (z.B.
   Faltenbildung), sog. "Fotolifting"
-  Ältere Menschen und Geriatrie (Vermeidung
   der sog. Polypharmazie)
-  SportlerInnenbetreuung vor und nach
   Trainingseinheiten und Wettkämpfen
   (muskuläre Regeneration und
   „Entmüdung“).

Medizinische Fachkreise


ORTHOLUMM ML5/1 ist ein medizinisches Lichttherapiegerät, welches nach entsprechender Einweisung durch Ihren Ansprechpartner vor Ort oder in unserem Ausbildungszentrum, ausschließlich zur Anwendung für Berufsgruppen bestimmt ist, welche sich mit der Heilung und Förderung der Leistungsfähigkeit und Gesundheit von Menschen im Rahmen ihrer ärztlichen und therapeutischen Tätigkeit beschäftigen. Dies sind Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen und Berufskreise, die zur Applikation physikalischer Modalitäten berechtigt sind.